WORMS MACHT DIE KLAPPE AUF!

Mit „Worms macht die Klappe auf!“ ist eine Initiative entstanden, die sich für mehr Toleranz, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit einsetzt. Unser aktuell großes Projekt, ist der geplante Kurzfilm: „Liebe über Umwege“. Hierbei handelt es von den Widrigkeiten der jungen Liebe zwischen einem Flüchtling und einem deutschen Mädchen. Mit diesem Kurzfilm und weitere Projekte möchten wir mehr Toleranz schaffen und deutlich machen das Vorurteile kein Platz in unsere Gesellschaft hat.
Weitere Infos findet Ihr hier.
„Ich träume davon, dass eines Tages die Menschen sich erheben und einsehen werden,
dass sie geschaffen sind, um als Brüder miteinander zu leben.“
– Martin Luther King